Immunology
print


Breadcrumb Navigation


Content

Techische Assistentin/Assistent (MTA, BTA, CTA VMTA)

Vollzeit, gerne auch Berufsanfänger.

Die Stelle ist vorläufig befristet auf 3 Jahre, Bezahlung entsprechend der Tätigkeit und Erfahrung nach TV-L.

Das Institut für Immunologie (AG Ludger Klein) sucht baldmöglichst, spätestens bis zum 01.04.2018, eine(n) technische(n) Assistentin/Assistent.

Zu den Aufgaben gehören zellulär-immunologische, molekularbiologische und tierexperimentelle Tätigkeiten und Labororganisation. Hierzu gehören insbesondere Isolieren von Primärzellen aus Geweben und deren Analyse mittels Durchflusszytometrie, Genotypisierung von Mäusen mittels PCR, RNA-Isolierung für qRT-PCR, molekularbiologische Methoden zur Genexpression in Zellen, Zellkultur und immunhistologische Färbungen.

Bei allen Tätigkeiten handelt es sich um abwechslungsreiche Forschungsarbeiten mit besonders hohem Maß an Verantwortlichkeit, die sowohl selbständiges Arbeiten als auch Teamarbeit mit den verantwortlichen Wissenschaftlern erfordert. Wir bieten eine abwechslungsreiche, experimentelle Tätigkeit in einer internationalen Forschergruppe.

Die Bewerberinnen und Bewerber verfügen über einen überdurchschnittlichen staatlich anerkannten Abschluss als Technische(r) Assistentin/Assistent und Englischkenntnisse. Engagement, Kommunikations- und Teamfähigkeit und Interesse an forschungsrelevanten Themen sind erwünscht. 

Bewerbungen bitte ausschließlich in elektronischer Form an (ein pdf-file):

Ludger.Klein@med.uni-muenchen.de

Ansprechpartner:

Prof. Dr. Ludger Klein

Currently no messages in this area.